Was für ein Wirkstoff ist Sildenafil?

Sildenafil gehört zu den sogenannten selektiven Phosphodiesterasehemmern. Sehr viel bekannter ist der Wirkstoff unter seinem Handelsnamen Viagra®.

Sildenafil führt über einen recht komplexen Wirkmechanismus zu einer Durchblutungssteigerung im Penis und das wiederum zu einer verbesserten Erektionsfähigkeit. In Studien war das Medikament bei 70% der behandelten Männer erfolgreich, sprich, sie konnten für die Dauer des Geschlechtsaktes ihre Erektion halten. Aber auch Viagra® wirkt nur, wenn eine sexuelle Stimulierung vorliegt.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen