Welche Herz-Kreislauf-Medikamente können die Erektionsfähigkeit beeinträchtigen?

Für Potenzstörungen können Medikamente zur Entwässerung (Diuretika), Betablocker, ACE-Hemmer und Kalziumantagonisten verantwortlich sein. Allerdings ist diese Nebenwirkung eher selten.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen