Stimmt es, dass man sich gegen eine Epilepsie ein Gerät implantieren lassen kann, das die epileptischen Anfälle verhindert?

Ja, ein solches Verfahren gibt es. Dabei wird ein kleines Gerät implantiert, das den sogenannten Vagus-Nerv stimuliert. Dieser Nerv wirkt beruhigend und anfallshemmend, so dass sich auf diese Art epileptische Anfälle verhindern lassen.

Das Verfahren ist zwar erprobt, kommt allerdings im Regelfall nur dann in Betracht, wenn mit der medikamentösen Behandlung kein Erfolg erzielt wird – was die Ausnahme ist. Fragen Sie ggf. Ihren Neurologen nach näheren Informationen.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen