Eslicarbazepin

Was für ein Epilepsie-Medikament ist Eslicarbazepin? Wie wirkt es? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Auf welche Weise wirkt Eslicarbazepin gegen Epilepsie?

Eslicarbazepin (Zebinix®) dient bei der Epilepsie der Anfallsverhütung. Das Medikament stabilisiert im Gehirn spezielle Erregungskanäle. Damit wird einem epileptischen Anfall, bei dem es ja zu überschießenden Nervenerregungen kommt, vorgebeugt.

Weiterlesen: Auf welche Weise wirkt Eslicarbazepin gegen Epilepsie?

Welche Nebenwirkungen können unter Eslicarbazepin (Zebinix) auftreten?

Eslicarbazepin (Zebinix®) ist ein vorbeugendes Medikament gegen epileptische Anfälle. Der Wirkstoff blockiert spezielle Erregungsbahnen im Gehirn. Damit werden die für einen epileptischen Anfall typischen Mehrfachentladungen von Nervenzellen unterdrückt.

Weiterlesen: Welche Nebenwirkungen können unter Eslicarbazepin (Zebinix) auftreten?

Wie wirkt Zebinix gegen Epilepsie?

Zebinix® enthält den Wirkstoff Eslicarbazepin. Es handelt sich um ein Arzneimittel, das fokalen epileptischen Anfällen vorbeugen kann. Zebinix®wird nicht allein, sondern nur in Kombination mit anderen Epilepsie-Medikamenten eingesetzt.

Weiterlesen: Wie wirkt Zebinix gegen Epilepsie?

Anzeigen