Appetitlosigkeit

Eine länger anhaltende Appetitlosigkeit kann ein Hinweis auf eine ernsthafte körperliche oder seelische Erkrankung Ihres Kindes sein. Davon zu unterscheiden sind allerdings die vielen anderen, weitaus häufiger vorkommenden Ursachen für mangelnden Hunger.

So ist eine häufige Ursache von Appetitlosigkeit beispielsweise, wenn sich Ihr Kind bereits zwischen den Mahlzeiten den Bauch mit Süßigkeiten, Snacks oder übermäßig viel Getränk vollgeschlagen hat. Auch falsche Vorstellungen von den notwendigen Essensmengen können zu unnötiger Sorge bei den Eltern führen. Solange Ihr Kind gesund ist, sind auch Variationen im Hungergefühl ganz normal.

Autor:

Anzeigen