Wie schnell wächst mein Kind in der Pubertät?

Teenager legen in der dritten und letzten Wachstumsphase durchschnittlich um 7-9 cm pro Jahr an Körperlänge zu.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Seinen Höhepunkt erreicht das jährliche Wachstum während des sogenannten puberalen Wachstumsschubs, der bei Mädchen etwa mit 13, bei Jungen etwa mit 14 Jahren einsetzt. Dann schießen die Mädchen nochmal um 17-20 cm und die Jungs um 20-24 cm nach oben, jedenfalls im statistischen Durchschnitt.

Nach diesem Schlussspurt ist es dann normalerweise sowohl mit der Pubertät als auch mit dem Längenwachstum vorbei, die erwachsene Körpergröße ist erreicht. Bei den Mädchen ist das üblicherweise schon mit 13 bis 15 Jahren der Fall, die Jungs brauchen meist etwas länger (14 bis 17 Jahre).

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (15)
Kleinwuchs?
15 Donnerstag, den 22. August 2019 um 20:53 Uhr
Waltraud Ribniger
Mein Enkelkind wird nächste Woche 12 Jahre alt, ist 134 cm groß und wiegt 23 kg. Die Eltern sind beide 168 cm groß.
Wachse ich noch?
14 Sonntag, den 16. Juni 2019 um 11:34 Uhr
anonym2005
Also, ich bin 14 und 174 cm groß, bin jetzt in den letzten 1-2 Jahren ungefähr 15-20 cm gewachsen und habe Angst, dass ich nicht mehr weiter wachse. Mein Vater ist ca. 180 cm groß, und meine Mutter 158 cm.
Wachstumsschub
13 Samstag, den 09. Februar 2019 um 16:06 Uhr
Kacper
Ich bin erst 14 geworden, bin 1,61 m groß und hatte noch keinen Wachstumsschub in der Pubertät. Mein Vater ist 1,86 m groß, meine Mutter 1,65 m und ich bin ein Junge. Können Sie mir in etwa sagen, wie groß ich werde? Ich mache sehr viel Sport und ernähre mich gesund.
Wachstum
12 Dienstag, den 15. Januar 2019 um 21:37 Uhr
Itssvenjameyer@gmail.com
Hallo :)
Bin ein Mädchen, 15 1/2 Jahre und 1,73 m - 1,74 m. Meine Eltern sind ca. 1,71 m - 1,72 m und 1,82 m groß. Ich bin seit mehr als einem Jahr gar nicht mehr gewachsen, da ich meinen Wachstumsschub mit 12 Jahren hatte (über 15 cm in ca. 1,5 Jahren). Ich habe echt Angst davor noch zu wachsen. Und deshalb würde ich gerne wissen, ob ich noch bzw. noch viel wachsen werde/könnte. (Untersuchung beim Arzt möchte ich deswegen nicht).
Wachstum
11 Donnerstag, den 27. Dezember 2018 um 11:35 Uhr
Anna.becker@gmail.com
Hallo!
Ich bin 13 Jahre alt (weiblich) und 163/164 cm groß. Ich bin seit ca. 9 Monaten nicht gewachsen, weil ich wegen einer Essstörung von 44 kg auf 38 kg kam. Jetzt wiege ich wieder 45 kg und bin in den letzten 2 Monaten auch um 2 cm gewachsen. Meine Mutter ist 1,71 mein Vater 1,80 und meine 16-jährige Schwester 1,73 groß. Kann auch ich noch mindestens 1,70 groß werden?
Wachse ich noch?
10 Mittwoch, den 11. Juli 2018 um 16:35 Uhr
Valentino
Hi,
mein Name ist Valentino. Vor ca. einem Monat bin ich 16 geworden und bin 1,78 m groß. Und das, diese 1,78 m, finde ich seltsam, weil viele aus meinem Jahrgang schon "richtig" groß sind. Auch mein 2 Jahre jüngerer Bruder ist schon 1.85 m groß. Meine Frage ist nun, ob ich einfach nur ein Spätzünder bin und doch noch wachse? Oder ob ich schon "ausgewachsen" bin? Mein Oberkörper ist zum Verhältnis zu meinen Beinen ziemlich groß und ausgeprägt. Heißt das, dass das Wachstum der Beine noch bevorsteht?
Freundliche Grüße, Valentino
Hi
9 Dienstag, den 29. Mai 2018 um 21:30 Uhr
M14
Also, ich bin 14 ein halb, und meine Größe beträgt am Morgen etwa 179 cm (bin mir nicht sicher), und am Abend etwa zwischen 177-178 cm.
Obwohl meine Eltern und 2/3 meiner Verwandet viel kleiner sind als ich, hoffe ich, dass ich noch mehr als die 180 erreiche.
Nun, denn wer wachsen will, muss seine Ernährung ändern und viel Springsport machen bzw. Seilspringen oder einfach nur springen. :)
LG
Wachstum
8 Samstag, den 26. Mai 2018 um 17:37 Uhr
Pia
Ich bin 14 (ein halb) - und noch ist bei mir der Wachstumsschub nicht wirklich da. Ich bin jetzt 1,56 und in den letzten 2 Jahren nur wenig gewachsen. Ich hoffe, dass ich noch an die 1,75 komme - was ich aber nicht wirklich glaube.
Wachstum
7 Mittwoch, den 23. Mai 2018 um 21:36 Uhr
DVD Jackpot
Ich hatte den Wachstumsschub auch schon, da ich mit 12 Jahren bereits 1,56 groß war.
Wachstum
6 Mittwoch, den 23. Mai 2018 um 21:33 Uhr
DVD Jackpot
Ich bin 14 (ein halb), weiblich und 1,70 groß. Ist mein Wachstum schon vorbei, weil ich seit einem Jahr nicht mehr gewachsen bin?
Stimmt das?
5 Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 19:39 Uhr
Malisa
Also, ich bin weiblich und bald 15. Ich hatte diesen Schub schon, und bin in kurzer Zeit 1,67 geworden. Meine Familienmitglieder sagen, dass ich nicht mehr wachsen werde.
Stimmt das?
Ist das normal?
4 Samstag, den 23. Dezember 2017 um 00:11 Uhr
Feli
Hi,
ich bin vor 4 Monaten 13 geworden und bin jetzt schon 1,74m groß. Ich hoffe, ich wachse nicht mehr so viel. Denn als Mädchen möchte ich später nicht so groß sein. Meine Frage ist jetzt: Wie groß wart ihr ungefähr mit 13 und wie groß seid ihr heute?
keine allzu große Sorge wegen der Größe
3 Sonntag, den 29. November 2015 um 20:05 Uhr
Navigator-Team
Hallo Jonas,

natürlich ist das aus der Ferne nicht endgültig beurteilbar, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit kommt da noch ein Schub und Du musst nur Geduld haben. Wäre etwas mit Deinem Wachstumshormonen nicht in Ordnung, hätte das in der Klinik garantiert zu weiteren Untersuchungen geführt, aber auch die waren ja wohl der Ansicht, dass das alles normal und okay ist.

Liebe Grüße
Dein Navigator-Team
Ist das normal
2 Sonntag, den 29. November 2015 um 17:36 Uhr
Jonas
Ich bin 1.47 m groß und bin 14 Jahre alt und habe in 3 Monaten Geburtstag. Ich war schon bei einer Klinik und habe mich untersuchen lassen, aber wir haben keine Antwort bekommen. Ist das normal, dass man in der 9. Klasse so klein ist, weil alle meine Mitschüler auch größer sind, oder ist die Pubertät einfach nur etwas später oder langsamer?
Wachstum Teenager
1 Dienstag, den 09. Juni 2015 um 20:21 Uhr
Julia
Mein Sohn wird nächsten Monat 12 Jahre alt und ist jetzt schon 1,65 m groß. Zudem wiegt er nur 36 kg. Mein Kinderarzt hat aber nichts dazu gesagt, obwohl er lt. Tabelle zu groß und weit untergewichtig ist. Die Frage ist natürlich, was die Möglichkeiten wären. Ich hoffe nicht, dass er die 2 Meter wesentlich überschreiten wird...!
Anzeigen