Wie viel Zucker steckt in welchen Lebensmitteln?

Die Lebensmittelindustrie lebt zu einem beträchtlichen Ausmaß vom Zucker. Denn der ist in vielen Produkten reichlich enthalten, sei es aus geschmacklichen, lebensmitteltechnischen, ökonomischen oder allen diesen Gründen zusammen. Für die Bevölkerung, und beileibe nicht nur für Eltern, stellt dieser Umstand erhöhte Anforderungen an die Gestaltung eines gesunden Speiseplans.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Erschwerend kommt hinzu, dass es im Zutatenverzeichnis auf der Lebensmittelverpackung für die Zuckerabkömmlinge viele verschiedene (Tarn-) Namen gibt, z.B. Glukose-Sirup, Invertzucker, Traubenzucker, Milchzucker, Malzextrakt, Süßmolkepulver, Karamellzucker, Sirup etc. pp. Um sich rasch eine Vorstellung davon machen zu können, was sich hinter den relativ abstrakten Prozentangaben zum Zuckergehalt verbirgt, dient dessen Darstellung in Form von Würfelzucker-Stücken:

Abpackung

Lebensmittel

Gewicht

Zuckergehalt

(in Prozent)

(in Gramm) (in Stücken)
lose Würfelzucker ca. 2,5 g ca. 2,5 g 1 100%
1 Glas Marmelade 450 g 284 g 113,5 63%
1 Paket Butterkeks 200 g 150 g 60 75%
1 Paket Löffelbiscuits 200 g 164 g 65,5 82%
1 Paket Gummibärchen 200 g 152,5 g 61 76%
1 Paket Salzstangen 250 g 187,5 g 75 75%
1 Dose Coca-Cola 0,33 l 39,5 g 16 12%
1 Flasche Fruchtnektar 0,7 l
140 g 56 20%
1 Flasche Tomatenketchup 500 g 137,5 g 55 27%
1 Paket Joghurt-Müsli 400 g 100 g 40 25%
1 Becher Fruchtjoghurt 150 g 18 g 7 12%
1 Glas Nutella 400 g 210 g 86,5 52,5%
1 Tafel Schokolade 100 g 56 g 22,5 56%
1 Paket Schokoküsse 250 g 162,5 g 65 65%
1 Paket Kakao-Pulver 400 g 320 g 128 80%
1 Paket Puddingpulver 75 g 56,5 g 22,5 75%
1 Paket Karamelbonbons 175 g 170 g 68 97%
1 Paket Speiseeis 1 l 320 g 128 32%
1 Paket Kaugummi 30 g 23,5 g 9,5 78%

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen