Wie kann ich einen Flüssigkeitsmangel bei meinem Baby verhindern, wenn es zu wenig Milch bekommt?

Normalerweise benötigt Ihr Nachwuchs in den ersten Monaten nichts außer Ihrer Muttermilch. Wenn Sie aber den Eindruck haben, dass Ihr Baby an der Brust zu wenig Milch aufnimmt und zusätzliche Flüssigkeit benötigt, können Sie ihm abgekochtes Wasser oder Fencheltee einflößen, um einen Flüssigkeitsmangel zu vermeiden.

Unsere 14 wichtigsten Tipps zum Stillen

weiterlesen...

Versuchen Sie auch, herauszufinden, woran es beim Stillerfolg hapert. Die meisten Stillprobleme sind lösbar, je früher, desto leichter. Achten Sie auf Anzeichen einer Austrockung (Dehydration) und suchen Sie ggf. rasch kinderärztliche Hilfe auf.

Autor:

Anzeigen