Ist alles in Ordnung, wenn mein Baby sehr häufig trinken will?

Babys verhalten sich individuell unterschiedlich, aber alle haben ein großes Saug- und Kontaktbedürfnis. Deshalb können Sie es normalerweise unbesorgt zulassen, wenn Ihr Säugling häufig trinken oder einfach an der Brust liegen will. Es sei denn, schmerzende Brustwarzen oder andere triftige Gründe erfordern ein gezieltes Vorgehen zur Begrenzung der Anlegedauer.

Unsere 14 wichtigsten Tipps zum Stillen

weiterlesen...

Bei dem vor allem abends auftretenden sogenannten "Clusterfeeding" schlagen sich die Kleinen durch fortdauernd wiederholtes Trinken das Bäuchlein voll, bevor sie sich im Anschluss an das Gelage einem tieferen Schlaf hingeben. Und seien wir ehrlich – das würden ja viele von uns auch gerne so machen …

Autor:

Anzeigen