Darf ich auch stillen, wenn ich Asthma-Medikamente einnehme?

Ja, damit tun Sie Ihrem Kind sogar etwas Gutes. Kinder von Müttern mit Asthma haben eigentlich eine um den Faktor 3 höhere Wahrscheinlichkeit, später selbst an Asthma zu erkranken. Durch Stillen verringert sich dieses Risiko aber.

Unsere 14 wichtigsten Tipps zum Stillen

weiterlesen...

Stillen Sie deshalb möglichst sechs Monate. Ihre Medikamente können Sie derweil wie immer einnehmen, sie schaden Ihrem Kind nicht. Besprechen Sie das Thema aber zur Sicherheit auch noch einmal mit Ihrem Arzt.

Autor:

Alle Fragen und Antworten dazu finden Sie hier:
Asthma: Behandlung und Prognose

Anzeigen