Gesundes Reisen mit Kindern

Wie viel Sonne verträgt mein Kind? Kann ich trotz Malaria-Risiko mit meinem Kind in die Tropen reisen? Dazu erfahren Sie mehr in diesem Kapitel.

Wie schütze ich mein Kind am besten vor einem Sonnenbrand?

Die beste Vorbeugung ist natürlich, Ihr Kind nicht zu lange und schon gar nicht ungeschützt (Mütze, Sonnencreme) in die Sonne zu lassen. Aber da man sein Kind im Sommer oder im Urlaub auch nicht einsperren kann, geht es vor allem um einen vernünftigen Sonnenschutz.

Weiterlesen: Wie schütze ich mein Kind am besten vor einem Sonnenbrand?

   

Was hilft meinem Kind bei einem Sonnenbrand?

Kinder sind potentiell natürlich besonders Sonnenbrand-gefährdet, weil sie sich gerade an schönen Tagen viel mehr draußen aufhalten als wir Erwachsenen. Das gilt nicht nur für den Urlaub in südlichen Ländern, sondern auch hierzulande.

Weiterlesen: Was hilft meinem Kind bei einem Sonnenbrand?

   

Welcher Sonnenschutz wirkt besonders schnell?

Alle Sonnenschutzprodukte mit mineralischem Lichtschutz (z.B. mit Titanoxid) wirken besonders schnell, da bei ihnen die Schutzwirkung sofort einsetzt.

Weiterlesen: Welcher Sonnenschutz wirkt besonders schnell?

   

Wie schütze ich mein Kind vor Malaria?

Die Frage stellt sich natürlich nur, wenn Sie in ein Malaria-Gebiet reisen. Sorgen Sie dann vor allem dafür, dass die Mücken keine Chance haben, Ihr Kind zu stechen: Zum Beispiel mit einem Moskitonetz über dem Bett und der Spielfläche.

Weiterlesen: Wie schütze ich mein Kind vor Malaria?

   
Anzeigen