Ab wann soll man Kindern Aufgaben im Haushalt übertragen?

Übertragen Sie Ihren Kinder ruhig schon im Vorschulalter ein bisschen Verantwortung zum Mithelfen und erfolgreichen Ausführen von kleinen Aufgaben. Das macht sie stolz, sicherer im praktischen Verhalten und zeigt ihnen gleichzeitig, dass sich beispielsweise der Essenstisch nicht von alleine deckt.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Im Alter von 4-6 Jahren erwacht bei vielen Kindern die Freude am Gestalten und an der eigenen Leistung. Sie helfen gerne im Haushalt mit oder möchten etwas besorgen. Selbstverständlich geht es hierbei zunächst nur um sporadische Aktionen, die Ihrem Kind Spaß machen sollen, und nicht um eine „Festanstellung“ als Haushaltshilfe.

Das gegenseitige Einvernehmen schwindet häufig mit zunehmendem Alter des Kindes, während die Anforderungen an sein sozialverträgliches Verhalten auch im Familienkreis steigen (sollten). Ob ein regelhafteres Mithelfen allerdings wirklich erwartet werden kann, müssen Sie im persönlichen Einzelfall abwägen anhand der Zeit, die Ihrem Kind bei zunehmender Ganztagsbetreuung in Schule und außerschulischem (z.B. Sport oder Musik) Umfeld noch bleibt.

Autor: