Wann sollte ich mein Baby erstmals anlegen?

Das Stillen beginnt von Natur aus gleich nach der Geburt. Durch den Geburtsstress (zumindest bei einer Vaginalgeburt) ist das Neugeborene in der Regel erst einmal wach und aufmerksam. Sein Saugreflex ist 20–30 Minuten nach der Geburt am stärksten.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Auf den Bauch der Mutter gelegt, machen sich die meisten Neugeborenen automatisch auf die Suche nach der Brustwarze und beginnen mit dem Trinken der besonders gehaltvollen Vormilch, die sich bis zur Geburt in der Brust angesammelt hat. Ein frühes Anlegen wirkt sich nachweislich positiv auf den Stillerfolg aus.

Autor:

Anzeigen