Wie lange können Kleinkinder ohne eine Mahlzeit auskommen?

Viel länger, als die meisten Eltern gemeinhin glauben. Kleinkinder können locker einen halben Tag, also 12 Stunden oder mehr, überbrücken, ohne dass aus medizinischer oder pädagogischer Sicht Anlass zur Sorge besteht.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Wichtig freilich:

  • Das gilt nur, sofern das Kind gesund ist, nicht abnimmt und keine sonstigen Anzeichen für eine Krankheit bestehen.
  • Auch wenn Ihr Kind viel verkraftet, betrachten Sie oben Gesagtes als Ausnahme: Im Fall der Fälle also nicht so schlimm, aber der Fall der Fälle ist nichts Wünschenswertes. Regelmäßige Mahlzeiten sind eindeutig besser für Ihr Kind.


Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen