Stimmt es, dass in der Schwangerschaft Krampfadern im Bereich der Schamlippen und der Scheide entstehen können?

Ja. In der Schwangerschaft sind Krampfadern ja ohnehin ein recht häufiges Problem, und in manchen Fällen treten sie auch im Genitalbereich auf.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Die Krampfadern an Schamlippen oder Scheide bilden sich aber häufig nach der Schwangerschaft wieder zurück. Man muss auch keine Sorge haben, dass die Krampfadern bei der Geburt hinderlich sind.

Wenn das Problem besteht, ist es hilfreich, die Füße und auch das Becken im Liegen etwas zu erhöhen, etwa durch ein Kissen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen