Reisen in der Schwangerschaft

Darf man noch fliegen, wenn man schwanger ist? Oder lange Autofahrten machen? Darum geht es in diesem Kapitel zu Reisen in der Schwangerschaft.

Gibt es spezielle Reisetipps für Schwangere?

In einer Schwangerschaft ohne Komplikationen und besondere Risiken ist (Ver-) Reisen durchaus noch möglich, wenn auch meistens nicht mehr ganz so unbeschwert wie zuvor. Aber selbst wenn Sie sich durch Ihren Bauch und seinen Inhalt überhaupt nicht beeinträchtigt fühlen, schadet es sicher nichts, ein paar spezielle Reisetipps zu berücksichtigen:

Weiterlesen: Gibt es spezielle Reisetipps für Schwangere?

   

Reise schon früher gebucht, jetzt schwanger: trotzdem fahren?

Ob Sie nach dem Bekanntwerden Ihrer Schwangerschaft auf eine früher geplante Reise verzichten sollten oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Erstens vom Zeitpunkt: Zwischen dem 4. und 6. Schwangerschaftsmonat ist die „Reisefitness“ üblicherweise am größten, während zu Anfang und Ende der Schwangerschaft auf solche Aktivitäten besser verzichtet werden sollte.

Weiterlesen: Reise schon früher gebucht, jetzt schwanger: trotzdem fahren?

   

Kann ich in der Schwangerschaft noch verreisen?

Prinzipiell ja. Eine normal verlaufende Schwangerschaft ist schließlich keine Krankheit und viele Schwangere sind selbst mit dickem Bauch noch unternehmenslustig und tatkräftig zu Gange.

Weiterlesen: Kann ich in der Schwangerschaft noch verreisen?

   

Wann ist für Schwangere die günstigste Zeit zum Verreisen?

Die günstigste Zeit für eine Reise liegt gemeinhin zwischen dem 4. und 6. Monat bzw. der 14. und 27. Schwangerschaftswoche. Das ist aber nur eine Faustregel, entscheiden müssen Sie das (am besten in Rücksprache mit ihrem Frauenarzt) selbst.

Weiterlesen: Wann ist für Schwangere die günstigste Zeit zum Verreisen?

   

Was gilt es beim Essen im Ausland zu beachten?

Ob Sie als Schwangere beim Essen besondere Vorsicht walten lassen sollten, hängt natürlich vor allem vom Reiseziel ab. Gerade bei Reisen in (sub-) tropische Regionen drohen Bakterien, Viren oder Einzeller als Auslöser der gefürchteten „Rache Montezumas“.

Weiterlesen: Was gilt es beim Essen im Ausland zu beachten?

   

Was sollten Schwangere beim Reisen beachten?

Ein Reiseverzicht ist für Schwangere ohne spezielle Risikofaktoren normalerweise nicht nötig, allerdings gibt es günstige und ungünstige Reisezeiten und -ziele. Sprechen Sie vor einer (Fern-) Reise mit Ihrem Frauenarzt und berücksichtigen Sie die Reiseempfehlungen für Schwangere, dann lassen sich leicht vermeidbare Schwierigkeiten gut umgehen.

Weiterlesen: Was sollten Schwangere beim Reisen beachten?

   

Welche Reiseziele sind für Schwangere ungünstig?

Grundsätzlich abgeraten wird von Reisen in Malariagebiete. Einerseits ist das Risiko, von den Mücken gestochen zu werden, bei Schwangeren besonders groß. Aufgrund ihrer relativ hohen Hauttemperatur ziehen sie die Mücken förmlich an.

Weiterlesen: Welche Reiseziele sind für Schwangere ungünstig?

   

Kann ich in der Schwangerschaft in ein Malariagebiet reisen?

Besser nicht! Verschieben Sie diese Reise wenn irgend möglich auf später. Sollten Sie an Malaria erkranken, so sind Sie und Ihr Kind in großer Gefahr.

Weiterlesen: Kann ich in der Schwangerschaft in ein Malariagebiet reisen?

   

Wann gilt ein Reiseverbot für Schwangere?

Nicht verreisen sollten Schwangere mit:

Weiterlesen: Wann gilt ein Reiseverbot für Schwangere?

   

Bestehen bei Reisen in der Schwangerschaft besondere Risiken?

Wenn Ihre Schwangerschaft unkompliziert verläuft und keine Gründe für ein „Reiseverbot“ bestehen, ist das Reisen, besonders im zweiten Trimenon, normalerweise ohne besondere Risiken möglich. Dennoch sollten Sie sich der Besonderheiten und Anforderungen Ihrer Schwangerschaft bewusst sein und sich bei der Reiseplanung entsprechend darauf einstellen.

Weiterlesen: Bestehen bei Reisen in der Schwangerschaft besondere Risiken?

   

Welches Verkehrsmittel ist das beste für Reisen in der Schwangerschaft?

Wenn das Reiseziel es zulässt, ist für Schwangere die Bahn das Verkehrsmittel der ersten Wahl. Bahnfahren bedeutet gute Bewegungsmöglichkeiten, geringe Unfallgefahr, Essbares und Getränke im Bordrestaurant und die Toilette in Reichweite.

Weiterlesen: Welches Verkehrsmittel ist das beste für Reisen in der Schwangerschaft?

   

Was ist beim Autofahren in der Schwangerschaft zu beachten?

Zwar können Sie als Schwangere natürlich auch noch Auto fahren, dennoch gilt für diese wie auch für viele andere Aktivitäten: Muten Sie sich insgesamt nicht mehr ganz so viel zu wie vor Ihrer Schwangerschaft.

Weiterlesen: Was ist beim Autofahren in der Schwangerschaft zu beachten?

   

Muss ich mich trotz dickem Bauch im Auto anschnallen?

Ja! Auch wenn Sie vielleicht der Sicherheitsgurt nervt: Anschnallen ist auch in der Schwangerschaft Pflicht. Sonst riskieren Sie bei einem Unfall schwere Verletzungen für sich und Ihr Ungeborenes.

Weiterlesen: Muss ich mich trotz dickem Bauch im Auto anschnallen?

   

Darf ich während der Schwangerschaft noch Motorrad fahren?

Prinzipiell sind Spritztouren auf befestigten Straßen bei einer komplikationslosen Schwangerschaft möglich. Allerdings vibrieren manche Zweiräder wie Chopper oder Einzylinder so stark, dass dies zumindest in den ersten drei Monaten nicht nur unangenehm, sondern unter (seltenen) Umständen auch blutungs- oder wehenauslösend sein kann.

Weiterlesen: Darf ich während der Schwangerschaft noch Motorrad fahren?

   

Darf man in der Schwangerschaft noch Flugreisen machen?

Prinzipiell ja, allerdings gibt es dazu unterschiedliche Expertenmeinungen. Die Strahlenbelastung und das Thromboserisiko bei langem Sitzen mit angewinkelten Beinen gelten, vor allem bei Langstreckenflügen, als mögliche Gefahren. Wissenschaftliche Studien konnten diese Befürchtungen bisher allerdings kaum bestätigen.

Weiterlesen: Darf man in der Schwangerschaft noch Flugreisen machen?

   

Wie kann ich das Gesundheitsrisiko bei einem Langstreckenflug verringern?

Wenn Sie während der Schwangerschaft einen Langstreckenflug machen müssen, sollten Sie regelmäßig auf dem Gang auf und ab gehen, reichlich (Wasser und Tee) trinken und bereits zwei Stunden vor dem Abflug Kompressionsstrümpfe anlegen.

Weiterlesen: Wie kann ich das Gesundheitsrisiko bei einem Langstreckenflug verringern?

   

Was sind „flugeinschränkende Risiken“?

Wenn Sie als Schwangere eine Flugreise antreten möchten, werden Sie bei den meisten Fluglinien ab der 28. Schwangerschaftswoche (SSW) ein Attest über das Fehlen „flugeinschränkender Risiken“ benötigen. Flugeinschränkende Risiken sind u.a.:

Weiterlesen: Was sind „flugeinschränkende Risiken“?

   

Ist die kosmische Strahlung beim Fliegen gefährlich für mein Baby?

Ein ernsthaftes Strahlenrisiko für Ihr Ungeborenes auf Flugreisen ist vermutlich nur in der Frühschwangerschaft zu befürchten. Eine eindeutige und unabhängige Antwort auf diese Frage lässt sich allerdings aufgrund der bisher vorliegenden wissenschaftlichen Datenlage nicht geben.

Weiterlesen: Ist die kosmische Strahlung beim Fliegen gefährlich für mein Baby?

   

Gefährdet die Sicherheitskontrolle auf Flughäfen mein ungeborenes Kind?

Nein, die Sicherheitskontrolle an Flughäfen mit einem Metalldetektor (Magnetstab) stellt für die werdende Mutter und ihr Ungeborenes aufgrund der nur sehr schwachen elektromagnetischen Schwingungen keine Gefahr dar.

Weiterlesen: Gefährdet die Sicherheitskontrolle auf Flughäfen mein ungeborenes Kind?

   

Warum ist ein tropisches Klima für Schwangere besonders anstrengend?

Verstärktes Schwitzen führt zu einem Verlust an Mineralsalzen, der Störungen des Elektrolyt- und Wasserhaushalts nach sich ziehen kann. Und wo schon die Thermoregulation des Durchschnittsbürgers in Wallung gerät, leiden Schwangere im wahrsten Sinne des Wortes doppelt.

Weiterlesen: Warum ist ein tropisches Klima für Schwangere besonders anstrengend?

   

Ist die Schwangerschaft für die Versicherung ein Reiserücktrittsgrund?

Häufig ja – wenn Sie bei der Buchung eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abgeschlossen haben und erst danach schwanger geworden sind. Dann erstatten die meisten Versicherungen nach Vorlage eines Attests den Reisepreis zurück.

Weiterlesen: Ist die Schwangerschaft für die Versicherung ein Reiserücktrittsgrund?

   

Welche Reiseimpfungen sind in der Schwangerschaft möglich?

Da eine Fernreise mit den erforderlichen Impfungen für Schwangere und Kleinkinder eine zusätzliche Belastung darstellt, sollten Sie im Falle der Wahlmöglichkeit eine solche Reise lieber auf einen günstigeren Zeitpunkt verschieben. Dies gilt besonders in den ersten drei und den letzten beiden Monaten der Schwangerschaft.

Weiterlesen: Welche Reiseimpfungen sind in der Schwangerschaft möglich?

   

Darf man während der Schwangerschaft noch schnorcheln?

Während vom Tauchen abzuraten ist, gehört Schnorcheln zum Repertoire an Urlaubsaktivitäten, die sich gesunde Schwangere nach Absprache mit ihrem Frauenarzt noch zumuten dürfen.

Weiterlesen: Darf man während der Schwangerschaft noch schnorcheln?

   
Anzeigen