Wie sieht der Schleimpfropf aus?

Viele Schwangere beobachten beim „Zeichnen“ vor der Geburt, wie eine Handvoll Schleim aus ihrer Scheide abgeht. Auch wenn er häufig nicht (mehr) die Form eines Pfropfens hat, handelt es sich doch um den Schleimpfropf, der sich aus dem nun langsam in Bewegung kommenden Muttermund löst und diesen freigibt.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Die Färbung dieser klebrig-schleimigen, mit etwas Blut versetzten Masse kann von hellbraun über rosa bis dunkelrot blutig reichen.

Anzeigen