Muss ich während der Schwangerschaft Eisenpräparate einnehmen?

Nein. Wenn Sie als Schwangere gesund sind und sich ausgewogen ernähren, dürfte eine zusätzliche Einnahme eisenhaltiger Präparate weder erforderlich noch vorteilhaft sein. Lebensmittel mit hohem Eisengehalt sind beispielsweise die Schweineleber und Rinderleber.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Da sich die Beliebtheit von Leber in Grenzen hält, hier noch einige weitere eisenhaltige Lebensmittel: Hühnereigelb, Linsen, Pfifferlinge, Blutwurst, weiße Bohnen, Hirse, Erbsen und Haferflocken.

Zu viel von diesem Schwermetall kann sogar ungesund sein und zu einer Eisenüberladung führen. Bei schwangeren Frauen, die an Blutarmut oder Eisenmangel leiden, ist eine zusätzliche Eisenzufuhr dagegen wichtig, um Komplikationen vorzubeugen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen