Worin ist mehr Eisen enthalten: Tierische oder pflanzliche Nahrungsmittel?

Vor allem in tierischen Nahrungsmitteln. Denn in diesen Lebensmitteln liegt das Eisen in einer Form vor, die der Darm gut verarbeiten und aufnehmen kann.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Vom in tierischen Nahrungsmitteln enthaltenen Eisen können wir zwischen 15 und 35% verwerten. Bei den pflanzlichen Lebensmitteln sind es dagegen nur 3 bis 8%. Sie enthalten das Eisen in einer Form, die es dem Darm schwerer macht, das Eisen zu resorbieren.

Eine vermehrte Eisenaufnahme kann wichtig sein, wenn eine Anämie (Blutarmut) besteht.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen