Blutungen in der Schwangerschaft

Ab wann ist eine Blutung in der Schwangerschaft gefährlich? Droht eine Fehlgeburt? Um solche Fragen geht es in diesem Kapitel.

Sind Blutungen in der Schwangerschaft normal?

Blutungen treten in der Schwangerschaft vor allem in frühen Stadien recht häufig auf und sind in den meisten Fällen glücklicherweise völlig harmlos. Da die Gründe im Einzelfall aber recht verschieden sein können, sollten Sie sie immer aufmerksam wahrnehmen und durch Ihren Arzt abklären lassen.

Weiterlesen: Sind Blutungen in der Schwangerschaft normal?

   

Wie häufig sind Blutungen in der Schwangerschaft?

Etwa 20-30% der Schwangeren bluten im Verlauf der ersten 20 Schwangerschaftswochen aus der Scheide oder haben gelegentlich krampfartige Schmerzen. Etwa die Hälfte von ihnen erleidet eine Fehlgeburt.

Weiterlesen: Wie häufig sind Blutungen in der Schwangerschaft?

   

Was ist bei Blutungen in der Schwangerschaft zu tun?

Auch wenn es sich bei einem Teil der Blutungen in der Schwangerschaft (vor allem in den ersten drei bis vier Monaten) um harmlose Vorfälle handelt, sollten Sie sie sicherheitshalber stets durch Ihren Frauenarzt abklären lassen.

Weiterlesen: Was ist bei Blutungen in der Schwangerschaft zu tun?

   

Was hat eine Blutung in der Schwangerschaft zu bedeuten?

Immerhin etwa jede vierte Schwangere erlebt im Verlauf ihrer Schwangerschaft eine oder mehrere Blutungen aus ihrer Scheide. Im letzten Schwangerschaftsdrittel ist dieses Ereignis selten, aber meist sehr ernst zu nehmen.

Weiterlesen: Was hat eine Blutung in der Schwangerschaft zu bedeuten?

   

Welche Arten von Blutungen treten in der Schwangerschaft typischerweise auf?

Je nach Schwangerschaftsstadium sind häufig charakteristische Unterschiede zwischen den auftretenden Blutungen festzustellen. Im ersten Schwangerschaftsdrittel kommt es typischerweise zu einer menstruationsartige Blutung mit ziehenden Schmerzen.

Weiterlesen: Welche Arten von Blutungen treten in der Schwangerschaft typischerweise auf?

   

Was kann eine Blutung in der Frühschwangerschaft auslösen?

Zu einer Blutung in der Frühschwangerschaft kann es auf ganz unterschiedlichen Wegen kommen. Mögliche und abzuklärende Ursachen sind:

Weiterlesen: Was kann eine Blutung in der Frühschwangerschaft auslösen?

   

Wie unterscheiden sich Schwangerschaftsblutungen im Aussehen?

Wenn eine Blutung während der Schwangerschaft auftritt, kann es sich um ein harmloses Ereignis handeln oder um ein dringendes Warnsignal. In der Frühschwangerschaft überwiegen die harmlosen Ursachen, im letzten Schwangerschaftsdrittel ist eine Blutung prinzipiell immer ernst zu nehmen.

Weiterlesen: Wie unterscheiden sich Schwangerschaftsblutungen im Aussehen?

   

Was sind häufige Ursachen für Blutungen im ersten Schwangerschaftsdrittel?

Zu den häufigen Ursachen für Blutungen im ersten Schwangerschaftsdrittel zählen:

Weiterlesen: Was sind häufige Ursachen für Blutungen im ersten Schwangerschaftsdrittel?

   

Was sind häufige Ursachen für Blutungen im zweiten Schwangerschaftsdrittel?

Zu den häufigen Ursachen für Blutungen im zweiten Schwangerschaftsdrittel zählen:

Weiterlesen: Was sind häufige Ursachen für Blutungen im zweiten Schwangerschaftsdrittel?

   

Ist eine Schmierblutung gefährlich?

Das kommt darauf an. Die Schmierblutungen selbst sind normalerweise nicht gefährlich, aber sie können Anzeichen eines krankhaften Geschehens sein. Auslöser können Störungen des hormonellen Zyklus oder krankhafte Veränderungen Ihres Genitaltrakts sein, zum Beispiel Entzündungen oder Tumore.

Weiterlesen: Ist eine Schmierblutung gefährlich?

   

Kommt eine Ektopie bei Frauen häufig vor?

Bei manchen Frauen wird erst aufgrund einer Blutung während der Schwangerschaft eine sogenannte Ektopie festgestellt. In der Gynäkologie verwendet man diesen Begriff, wenn sich die Schleimhaut des Gebärmutterhalses nach außen auf den Muttermund ausdehnt.

Weiterlesen: Kommt eine Ektopie bei Frauen häufig vor?

   
Anzeigen