Welche Probleme in der Gebärmutter können Ursache einer Fruchtbarkeitsstörung sein?

Zunächst einmal muss man betonen, dass bei unerfülltem Kinderwunsch die Ursache längst nicht immer in der Gebärmutter liegt (und oft auch gar nicht bei der Frau). Wenn es aber so ist, dann sind mögliche Ursachen einer gebärmutterbedingten Fruchtbarkeitsstörung vor allem:

  • gestörte Reifung des Eibläschens
  • Narben oder Verklebungen (Adhäsionen) in der Gebärmutterhöhle nach Entzündung (Endometritis)
  • besonders kräftige (forcierte) oder häufige Gebärmutterausschabungen
  • Uterus-Septen (Uterus = Gebärmutter)
  • Geschwulste (Myome)
  • Fehlbildungen der sogenannten Müller-Gänge
  • häufigere Aborte durch Störungen der Gebärmutteranatomie


Autor:

Anzeigen