Schizophrenie: Ist die Rückfallgefahr nach der Schwangerschaft erhöht?

Ja. Der Grund: Die seelischen und körperlichen Veränderungen nach der Geburt stellen sich recht abrupt ein. So sinken z.B. die Schwangerschaftshormone rasch ab, was das körperliche und seelische Empfinden auch bei gesunden Frauen beeinflussen kann.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Zudem sind Eltern und vor allem die Mütter in der neuen Lebenssituation vielfältigen Veränderungen und auch Belastungen ausgesetzt, die destabilisierend wirken können. Deshalb ist die genaue Beobachtung (und Selbstbeobachtung) sehr wichtig, um auf psychische Veränderungen rasch reagieren zu können.


Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Schizophrenie finden Sie auf Navigator-Medizin.de/Schizophrenie

Anzeigen