Ist die Gebärmutterausschabung ein gefährlicher Eingriff?

Normalerweise nicht. Denn die Entfernung der Gebärmutterschleimhaut ist für Ihren Körper (so Sie eine Frau sind) keinesfalls ein ungewöhnlicher Vorgang: Im Rahmen des natürlichen Menstruationszyklus wird die Schleimhaut jeden Monat bei der Regelblutung abgestoßen und anschließend wieder aufgebaut.

Allerdings bestehen wie bei jedem Eingriff auch bei der Gebärmutterausschabung (Kürettage, Abrasio) gewisse, wenn auch selten eintretende Risiken. Zu den sehr seltenen Komplikationen zählen u.a.:

  • Blutungen
  • Nachblutungen
  • Verletzungen oder Infektionen der Gebärmutter
  • Thrombose oder Embolie

Der operative Routineeingriff gilt als risikoarm und kann normalerweise ambulant vorgenommen werden. Sollte die erforderliche kurzzeitige Vollnarkose aufgrund der individuellen Situation problematisch erscheinen, kann die OP alternativ unter lokaler Betäubung erfolgen.

Aus Gründen der diagnostischen Sicherheit sollte im übrigen jeder Kürettage eine Gebärmutterspiegelung vorangehen.

Lesen Sie dazu auch:
Wie verlaufen die Tage nach der Ausschabung und worauf muss ich achten?

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (3)
Embolie nach Ausschabung
3 Montag, den 05. März 2018 um 22:15 Uhr
Silke
Ich hatte im Dezember eine Ausschabung. Jetzt, im März, wurde eine Embolie in der Lunge festgestellt. Im Januar hatte ich heiße, brennende Füße, habe mir aber nichts weiter dabei gedacht. Dann bekam ich plötzlich Atemnot u. Rückenschmerzen. Die Diagnose: Lumgenembolie! Kommt das - nach dieser Zeit - von der "PP"?
nach Ausschabung
2 Dienstag, den 05. Januar 2016 um 23:37 Uhr
leila
Hallo, ich habe eine Ausschabung am 30.12.2015 gemacht, und nun ist alles gut gegangen. Meine Frage ist: wann kann ich wieder Sex?
Abrasio mit Hysteroskopie
1 Mittwoch, den 25. März 2015 um 16:40 Uhr
Antje
Bei mir wurde heute festgestellt, Blutstörung bei Verdacht auf Endometriumpolyp. Soll ich Vollnarkose machen lassen oder ne örtliche Betäubung? Ich hab auch ziemlich Angst davor
Anzeigen