Wie viele Spermien schaffen es bis zur Eizelle?

Wissen muss man es nicht unbedingt, interessant ist es trotzdem: Mit dem Samenerguss werden normalerweise an die 350-400 Millionen Spermien in die Scheide befördert.

Unsere wichtigsten Tipps zum Schwangerwerden

weiterlesen...

„Sie haben Ihr Ziel erreicht“ heißt es später nur noch für etwa 500 bis 700 von ihnen, die vital genug waren, um den barrierereichen Weg über Muttermund und Gebärmutter bis in den Eileiter hinein zu schaffen. Nur einem Träger des männlichen Genoms gelingt schließlich die Verschmelzung mit der weiblichen Eizelle. Der Jackpot, gewissermaßen.

Die Dimensionen unterstreichen den besonderen Charakter der Befruchtung als Ausgangspunkt für das Wunder des Lebens: häufig, aber keineswegs selbstverständlich.

Lesen Sie dazu auch:
Wie lange dauert es im Schnitt, bis man schwanger wird?

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen