Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Empfängnis?

Wenn der Geschlechtsverkehr 2 Tage vor bis 1 Tag nach dem Eisprung stattfindet, ist die Chance auf eine Empfängnis am größten (ca. 30%). Denn die aus dem Eierstock gesprungene Eizelle bleibt nur etwa einen Tag befruchtungsfähig, während die männlichen Spermien um die fünf Tage im Körper der Frau überleben.

Bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr ohne Verhütung liegt die Chance bei einem gesunden Paar letztlich bei etwa 25% pro Monat. Wenn Sie zuvor mit der Pille verhütet haben, kann es einige Monate länger dauern, bis es mit der Zeugung klappt. "Wartezeiten" von ein bis zwei Jahren sind daher durchaus noch normal.


Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen