Ab wann und wie lange sind Frau und Mann fruchtbar?

Die Fruchtbarkeit bzw. Fertilität des Menschen beginnt mit der Pubertät, meistens zwischen dem 12. und 15. Lebensjahr. Sie endet bei Frauen mit den Wechseljahren (Klimakterium).

Menopause im Schnitt mit 51 Jahren

Diese Übergangsphase von der Geschlechtsreife bis zum Erlöschen der Hormonproduktion in den Eierstöcken dauert normalerweise mehrere Jahre und beginnt meist um den Wechsel vom 5. zum 6. Lebensjahrzehnt herum, in den westlichen Industrienationen im Durchschnitt mit 51 Jahren.

Männer können dagegen bis ins hohe Alter zeugungsfähig bleiben, wenn auch die Spermienqualität mit fortschreitendem Lebensalter abnimmt.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen