Übergewicht beim Kind: Vorbeugung und Behandlung

Was ist bezüglich der Gewichtsabnahme bei Kindern zu beachten?

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen! Deshalb können auch Konzepte zur Gewichtsreduktion, wie sie für Erwachsene gelten mögen, nicht einfach auf Kinder und Jugendliche übertragen werden. Diäten schon gar nicht.

Weiterlesen: Was ist bezüglich der Gewichtsabnahme bei Kindern zu beachten?

   

Was hilft Kindern mit Übergewicht? Und was hilft nicht?

Im Umgang mit dem Thema Übergewicht sollten Sie (für Ihr Kind und ggf. für sich selbst) folgende Empfehlungen berücksichtigen:

Weiterlesen: Was hilft Kindern mit Übergewicht? Und was hilft nicht?

   

Bewegungstipps für dicke Kinder: Was bedeutet die LLL-Regel?

Hier einige Tipps zum kindlichen Bewegungsverhalten, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Weiterlesen: Bewegungstipps für dicke Kinder: Was bedeutet die LLL-Regel?

   

Was macht der Arzt bei kindlichem Übergewicht?

Der Kinderarzt misst nicht nur Körpergröße, Gewicht und Body-Mass-Index (BMI) Ihres Kindes. Er führt auch eine gründliche Untersuchung durch, um mögliche Krankheiten als Ursache oder Begleiterscheinung erkennen zu können.

Weiterlesen: Was macht der Arzt bei kindlichem Übergewicht?

   

Wird Übergewicht bei Kindern mit Medikamenten behandelt?

Nein, Medikamente zur Gewichtsabnahme kommen im Kindesalter fast nie in Frage.

Weiterlesen: Wird Übergewicht bei Kindern mit Medikamenten behandelt?

   

Sollte man bei sehr fettleibigen Kindern und Jugendlichen Medikamente geben? Oder ist eine Magenverkleinerung empfehlenswert?

Nein, weder Medikamente noch eine Magen-Operation sind sinnvoll – von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen. Der beste Behandlungsweg ist stattdessen eine radikale Ernährungsumstellung, kombiniert mit mehr Bewegung.

Weiterlesen: Sollte man bei sehr fettleibigen Kindern und Jugendlichen Medikamente geben? Oder ist eine Magenverkleinerung empfehlenswert?

   
Anzeigen