Geht Übergewicht bei Kindern in der Pubertät wieder weg?

Die Chance, dass Übergewicht bei Kindern während der Pubertät verschwindet, ist im statistischen Durchschnitt leider nicht sehr hoch. Übergewicht vor der Pubertät wird in 30-50% der Fälle zu Übergewicht nach der Pubertät. Und 80% dieser Kinder werden auch dicke Erwachsene.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Die Tatsache, dass 50-70% der fettleibigen Erwachsenen bereits als Kinder dick waren, verdeutlicht die enorme Bedeutung einer gesunden Ernährung und frühzeitiger vorbeugender Maßnahmen in der Kindheit – und die große Verantwortung, die hier auf den Schultern der Eltern der liegt. Aber auch Kindergarten und Schule sind hier mitverantwortlich.

Dabei sind die Kinder besonders gefährdet, wenn sie das Grundschulalter erreichen: Nach Beendigung der Grundschule sind fast doppelt so viele Jungen übergewichtig wie davor. Bei den Mädchen sind es 60% mehr. Der Anteil fettleibiger Kinder (mehr als nur dick, medizinisch: adipös) nimmt in diesem Zeitraum bei Jungen fast um das Dreifache und bei Mädchen beinahe um das Doppelte zu.

Insgesamt geht man heute davon aus, dass etwa ein Fünftel aller Kinder in Deutschland übergewichtig sind. Schauen Sie sich mal Fotos aus den 50er, 60er und 70er Jahren an: Da sind dicke Kinder die große Ausnahme.

Autor:

Anzeigen