Übergewicht beim Kind: Grundlagen und Ursachen

Wird man zum „Vielfraß“ geboren oder erzogen?

„Ein Vielfraß wird nicht geboren, sondern erzogen“, sagt der Volksmund. Und tatsächlich ist der enge Zusammenhang zwischen psychischer Ausgeglichenheit und gesunder Ernährung auf die erste Lebenszeit zurückzuführen. So kann zum Beispiel das Stillen nicht nur den Hunger beseitigen, sondern auch Spannung, Unzufriedenheit oder Unlust beim Säugling ein Stück weit kompensieren.

Weiterlesen: Wird man zum „Vielfraß“ geboren oder erzogen?

   

Wo kommen nur die überschüssigen Pfunde her?

Eigentlich ist es einfach: Übergewicht entsteht, wenn die Energiezufuhr höher ist als der Energieverbrauch. Nur: Wann ist das der Fall und vor allem weshalb?

Weiterlesen: Wo kommen nur die überschüssigen Pfunde her?

   

Was bedeutet „übergewichtig“ bei Kindern?

Von Übergewicht spricht man bei Kindern und Jugendlichen, wenn ihr Body-Mass-Index (BMI) oberhalb der 90. Perzentile liegt, also ihr BMI höher ist als derjenige von 90% der Mädchen bzw. Jungen im jeweiligen Jahrgang der Referenzgruppe.

Weiterlesen: Was bedeutet „übergewichtig“ bei Kindern?

   

Was sind die Ursachen für Übergewicht bei Kindern?

Nach dem heutigen Stand der Forschung werden als Ursachen für Übergewicht bei Kindern hauptsächlich folgende Faktoren verantwortlich gemacht:

Weiterlesen: Was sind die Ursachen für Übergewicht bei Kindern?

   

Wie viele Kinder in Deutschland sind übergewichtig?

Viel zu viele. Und es werden immer mehr. Nach einer Erhebung aus den Jahren 2003 bis 2006 (KiGGS-Studie) sind in Deutschland etwa 1,9 Millionen der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3-17 Jahren übergewichtig. Das sind sage und schreibe 15%. Rund 800.000 (6,3%) sind sogar fettleibig.

Weiterlesen: Wie viele Kinder in Deutschland sind übergewichtig?

   

Was bedeutet „adipös“ bei Kindern?

Wenn Mediziner das Wort „adipös“ verwenden, meinen sie, je nach Schweregrad, „dick“ bis „fett“ – bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen.

Weiterlesen: Was bedeutet „adipös“ bei Kindern?

   

Kann das Übergewichtsmaß Body-Mass-Index (BMI) auch bei Kindern verwendet werden?

Ja. Der Body-Mass-Index (BMI) oder Körpermasse-Index ist zur Beurteilung von Übergewicht dem reinen Gewichtsvergleich überlegen, da er die Körperproportionen berücksichtigt und damit dem Fettanteil besser Rechnung trägt.

Weiterlesen: Kann das Übergewichtsmaß Body-Mass-Index (BMI) auch bei Kindern verwendet werden?

   
Anzeigen