Was ist eine Analfissur?

Analfissuren sind Risse in der Analschleimhaut. Sie sind in aller Regel harmlos, können Ihrem Kind aber mitunter heftige Schmerzen bereiten und es dazu veranlassen, den (schmerzhaften) Stuhlgang zu unterdrücken, was in eine Verstopfung münden kann.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Außer den Schmerzensäußerungen weisen auch Blutspuren in der Windel oder am Toilettenpapier auf eine Analfissur hin, deren gute Selbstheilungstendenz Sie durch achtsame Hygiene und Ernährung Ihres Sprösslings unterstützen können.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen