Kann ich einen Krampfanfall bei meinem Kind unterbrechen?

Nein, wenn Ihr Kind einen Krampfanfall erleidet, können Sie diesen nicht unterbrechen. Ihr Augenmerk muss vielmehr darauf gerichtet sein, die Verletzungsgefahr für Ihr Kind zu minimieren.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Entfernen Sie Gegenstände in der Umgebung und sorgen Sie nach Möglichkeit für eine weiche Lagerung, zumindest des Kopfes. Halten Sie die krampfenden Gliedmaßen nicht fest. Lockern bzw. entfernen Sie anschließend enge Kleidung.

Meistens ist das Krampfgeschehen nur von kurzer Dauer, auch wenn es den mehr oder weniger hilflos daneben stehenden Eltern wie eine Ewigkeit erscheinen mag. Bei einem Fieberkrampf können Sie allerdings durch Verabreichung eines fiebersenkenden Arzneimittels (Zäpfchen!) den Fieberanstieg und damit das Anfallsgeschehen stoppen.

Autor:

Alle Fragen und Antworten dazu finden Sie hier:
Epileptischer Anfall: Auslöser, Symptome, Behandlung

Anzeigen