Stimmt es, dass Kinder vor einem epileptischen Krampfanfall auch Halluzinationen haben können?

Ja. Solche Vorboten nennt man Aura. Sie müssen nicht, sie können aber auftreten. Bei Kindern können das neben vielen anderen Aura-Symptomen auch "unwirkliche" Sinneswahrnehmungen sein.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Kurz vor dem Krampfanfall hören die Kleinen dann zum Beispiel Geräusche, die nicht vorhanden sind, oder sie sehen Dinge, die gar nicht existieren.

Autor:

Alle Fragen und Antworten dazu finden Sie hier:
Epilepsie: Ursachen, Symptome, Behandlung

Anzeigen