Was sind typische Beschwerden bei einer Magenpförtner-Verengung (Pylorusstenose)?

Eine Verengung des „Pförtner“ genannten Magenausgangs (Pylorusstenose) ist insgesamt selten. Wenn, dann tritt sie zumeist in den ersten Lebenswochen auf und betrifft mehrheitlich Jungen. Typische Symptome sind:

  • nach jeder Mahlzeit Erbrechen im Schwall
  • kurz darauf ist der Säugling wieder hungrig
  • Verstopfung

Autor:




Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).