Woran kann es liegen, wenn ein Kleinkind hinkt?

Kleine Kinder hinken öfter mal, im Gegensatz zu den größeren fehlt ihnen allerdings noch das Verständnis dafür, was genau schmerzt und warum – die Eltern sind also gefragt. Bevor Sie mit Ihrem Kleinen den Kinderarzt aufsuchen, lohnt es sich, erstmal selbst nachzusehen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Zu den harmloseren Ursachen, die schnell abgeklärt werden können, zählen:

  • Schwiele, Druckstelle oder Verletzung am Fuß
  • durch die Schuhsohle gebohrter Nagel oder etwas anderes Pieksendes
  • Muskelkater nach übermäßiger oder ungewohnter Belastung
  • entzündliche Reizung des Hüftgelenks nach vorangegangenem Infekt (Hüftschnupfen)
  • Nachahmung eines hinkenden „Vorbilds“ aus der Umgebung

Wenn Sie anschließend nicht sicher sind, dass das Hinken harmloser Natur ist, sollte sich der Kinderarzt darum kümmern.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen