Wie wird eine Apophysitis calcanei behandelt?

Zur Behandlung der Apohysitis calcanei wird die sportliche Aktivität für eine begrenzte Zeitdauer, in der Regel 4-6 Wochen, ausgesetzt. Für die Schule stellt der Arzt Ihrem Kind dafür eine Schulsportbefreiung aus, für den Verein oder andere Gelegenheiten ein entsprechendes Attest.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Zur Weichbettung der Ferse und Entlastung der Achillessehnenspannung wird ein Fersenkeil als Schuheinlage verordnet. Je nach individueller Situation kommen noch Kälteanwendungen, Manualtherapie oder entzündungshemmende Salben als Begleitbehandlung in Frage. Darüber hinaus sollten Eltern bei ihren Kindern grundsätzlich auf geeignetes Schuhwerk und die Vermeidung bzw. Reduktion von Übergewicht achten.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen