Können Windpocken durch Kleidung oder Spielzeug übertragen werden?

Das ist eher nicht zu befürchten. Die Windpocken-Viren können zwar recht erfolgreich von einem Menschen zum anderen fliegen (daher ihr Name), aber sobald sie außerhalb des Körpers irgendwo zur Ruhe kommen, ist es vorbei mit ihrer Schaffenskraft.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Hat also zum Beispiel ein mit Windpocken infiziertes Kind sein Spielzeug oder seinen Pulli mit den Viren kontaminiert, müsste man diese schon unmittelbar danach in den Mund nehmen, um sich daran anzustecken. Liegen sie erst einmal eine Weile herum, besteht diese Gefahr kaum mehr.

Autor:

Anzeigen