Akute Mandelentzündung: Was tut der Arzt zur Absicherung?

Zur Feststellung einer Mandelentzündung ist die ärztliche Blick- und Tastdiagnose meist ausreichend. Zusätzlich wird der Arzt möglicherweise einen Rachenabstrich machen und ihn im Schnelltest auf Streptokokken untersuchen. Damit können die Bakterien ab dem zweiten Krankheitstag nachgewiesen werden, was hinsichtlich der Entscheidung für oder gegen eine antibiotische Behandlung von Bedeutung ist.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

In Einzelfällen, bei schwerem oder wiederkehrendem Verlauf und bei Verdacht auf eine chronische Mandelentzündung wird der Abstrich zum Anlegen einer Kultur ins Labor geschickt, um den verantwortlichen Erreger bestimmen zu können. Eine Blutuntersuchung ist normalerweise nicht erforderlich.

Wofür ist der Streptokokken-Schnelltest gut?

Leidet Ihr Kind an einer Mandelentzündung, ist die Frage, ob es sich um eine virale oder bakterielle Infektion handelt, aus therapeutischer Sicht von entscheidender Bedeutung – nämlich mit Blick auf den Einsatz von Antibiotika. Der äußerliche Befund, den der Arzt durch Anschauen und Abtasten ermittelt (und interessierte Eltern zuhause schon mal vorermitteln), ist für eine zuverlässige Klärung dieser Frage oft nicht ausreichend. Denn weißliche, stippchenartige Beläge können auch bei einer virusbedingten Mandelentzündung auftreten, während umgekehrt Bakterien auch mal „nur“ zu einem roten Hals führen.

Hilfreich sind hier die Streptokokken-Schnelltests, die jede gut sortierte Kinderarztpraxis mittlerweile vorrätig hält. Ab dem zweiten Krankheitstag lassen sich damit Streptokokken im Rachenabstrich mit etwa 90%iger Treffsicherheit nachweisen.

Etwas aufwändiger, dafür aber noch zuverlässiger ist das Anlegen einer Kultur des Abstrichs im Labor. Das Resultat wird beispielsweise nach 24 Stunden befundet und ist dem Schnelltest noch immer an Genauigkeit überlegen. Zudem kann damit je nach Verdacht auch die Anwesenheit diverser anderer Erreger getestet werden.

Autor:

Anzeigen