EHEC: Symptome und Diagnostik

Wie lange dauert es, bis nach einer EHEC-Infektion die ersten Krankheitszeichen auftauchen?

Bis nach einer Infektion mit EHEC-Bakterien die ersten Symptome – in der Regel v.a. wässriger Durchfall –  auftreten, vergehen meist 3-4 Tage. Manchmal dauert es auch 2- bis 3-mal so lange.

Weiterlesen: Wie lange dauert es, bis nach einer EHEC-Infektion die ersten Krankheitszeichen auftauchen?

   

EHEC: Wann sollte man wegen Durchfall zum Arzt?

Nicht nur in Zeiten eines grassierenden EHEC-Ausbruchs ist es grundsätzlich ratsam, den Arzt aufzusuchen, wenn Ihr Kind (oder Sie selbst) an blutigem Durchfall leidet.

Weiterlesen: EHEC: Wann sollte man wegen Durchfall zum Arzt?

   

Welche Symptome treten bei einer EHEC-Erkrankung auf?

Das erste Anzeichen einer EHEC-Erkrankung ist häufig ein unblutiger, meistens wässriger Durchfall. Übelkeit, Erbrechen und zunehmende Bauchschmerzen, selten auch Fieber, können sich als Begleitsymptome hinzugesellen.

Weiterlesen: Welche Symptome treten bei einer EHEC-Erkrankung auf?

   

Wie kann sich eine EHEC-Infektion beim Baby bemerkbar machen?

Durchfall ist die übliche Hauptsymptomatik bei Darmentzündungen, so auch bei einer EHEC-Infektion. Im weiteren Verlauf werden die Ausscheidungen meist nach kurzer Zeit blutig (was aber auch bei anderen Erkrankungen der Fall sein kann).

Weiterlesen: Wie kann sich eine EHEC-Infektion beim Baby bemerkbar machen?

   
Anzeigen