Angina Plaut-Vincent

Was ist eine Angina Plaut-Vincent?

Die Angina Plaut-Vincent ist eine relativ seltene Form der Mandelentzündung, die hin und wieder bei älteren Kindern mit schlechter Mundhygiene auftritt. Ferner vor allem bei Erwachsenen als Begleiterscheinung schwerer anderer Erkrankungen mit ausgeprägter Abwehrschwäche (Leukämie, Sepsis).

Weiterlesen: Was ist eine Angina Plaut-Vincent?

   

Was sind typische Anzeichen einer Angina Plaut-Vincent?

Charakteristisch für die selten auftretende Angina Plaut-Vincent ist die Diskrepanz zwischen der ausgeprägten Entzündungsreaktion im Rachenbereich und dem in der Regel überraschend gering gestörten Allgemeinbefinden. Neben maximal leichtem Fieber fällt vor allem der Mundgeruch auf.

Weiterlesen: Was sind typische Anzeichen einer Angina Plaut-Vincent?

   

Wodurch wird die Entstehung einer Angina Plaut-Vincent begünstigt?

Die Angina Plaut-Vincent ist eine seltene und sehr schwere Form der Mandelentzündung. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Mischinfektion, bei der zwei Bakteriengruppen gemeinsam zuschlagen (Borrelia vincentii und Fusobacterium nucleatum).

Weiterlesen: Wodurch wird die Entstehung einer Angina Plaut-Vincent begünstigt?

   
Anzeigen