Wie kann man einem Hodenhochstand vorbeugen?

Gar nicht. Da es sich beim echten Hodenhochstand um eine Entwicklungsanomalie handelt, können Sie ihm nicht vorbeugen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Durch eigene Kontrollen der Hodenlage Ihres Säuglings können Sie aber die kinderärztliche Betreuung unterstützen und im Fall des Falles für eine frühzeitige Behandlung sorgen, um schwere Komplikationen wie Unfruchtbarkeit und erhöhtes Hodenkrebsrisiko zu verhindern.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen