Welchen Unterschied macht es, ob ich die Körpertemperatur im Po oder unter der Achsel messe?

Beim Interpretieren der gemessenen Temperatur sollten Sie beachten, dass diese an unterschiedlichen Körperstellen (After, Mund, Ohr, Achsel) verschieden hoch ausfällt. Unter der Axel (axillar) zeigt das Fieberthermometer in der Regel 0,5–1,0°C niedrigere Werte an als im Po (rektal). Die Messung im Po gilt als die zuverlässigste Methode.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Die Messung unter der Zunge (oral) liegt dazwischen. Eine Differenz von mehr als 1,0°C zwischen der axillären und der rektalen Temperatur kann übrigens ein Indiz für das Vorliegen einer Blinddarmentzündung sein.

Autor: , September 2011

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen