Stimmt es, dass Cola gegen Durchfall hilft?

Das ist offenbar ein Mythos. Britischen Gesundheitsexperten zufolge soll sogar das Gegenteil der Fall sein: Cola schadet eher als dass sie hilft.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Vor allem für Kinder mit Durchfall oder Erbrechen ist das nicht das richtige Getränk, denn Cola enthält zu viel Zucker. Stattdessen sollte mit speziellen Getränken der Flüssigkeits- und Mineralstoffverlust ausgeglichen werden. In Apotheken gibt es dafür sogenannte Rehydrationslösungen.

Was hingegen stimmt, ist die unterstützende Wirkung von Salzstangen. Da mit dem Durchfall nicht nur Wasser, sondern auch viele Mineralien und Elektrolyte ausgeschieden werden, sind Salzstangen oft ein ganz probates Mittel, kurzfristig ein paar Salze zuzuführen.

Autoren: Daniela Schmidt/

Anzeigen