Diabetes beim Kind: Ursachen und Risiko

Wie entsteht ein Typ-1-Diabetes?

Der Typ-1-Diabetes ist streng genommen eine Autoimmunerkrankung. Von einer Autoimmunerkrankung spricht man immer dann, wenn körpereigene Abwehrzellen sich statt gegen Fremdstoffe (zu deren Abwehr sie eigentlich da sind) gegen eigenes Gewebe richten.

Weiterlesen: Wie entsteht ein Typ-1-Diabetes?

   

Ist Typ-1-Diabetes vererbbar?

Ja, allerdings nur zu einem geringen Anteil. Wenn ein Elternteil einen Typ-1-Diabetes hat, erkrankt das Kind mit einer Wahrscheinlichkeit von 3-5%, so aktuelle Schätzungen. Sind beide Eltern erkrankt, steigt das Risiko des Kindes auf 10-25%.

Weiterlesen: Ist Typ-1-Diabetes vererbbar?

   

Erhöht Impfen bei Kindern das Risiko, einen Diabetes Typ 1 zu entwickeln?

Klares Nein. Dazu gibt es keinerlei wissenschaftliche Hinweise.

Weiterlesen: Erhöht Impfen bei Kindern das Risiko, einen Diabetes Typ 1 zu entwickeln?

   
Anzeigen