Leistenbruch: Behandlung & Prognose

Was ist eine Herniotomie?

Die Herniotomie heißt auf Deutsch Bruchoperation und dient zur Entfernung bzw. Korrektur eines Gewebebruchs (Hernie). Meistens geht es hier also um die Behebung eines Leistenbruchs. Die Leistenbruch-OP zählt zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen in Deutschland.

Weiterlesen: Was ist eine Herniotomie?

   
Anzeigen