Wie unterstütze ich nach einer Blinddarmoperation den Genesungsprozess?

Folgendes kölnnen Sie tun, um den Genesungsprozess Ihres Kindes nach einer Blinddarmoperation zu unterstützen:

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

  • Ihr Kind soll sich ausruhen und bleibt nach Absprache mit dem Arzt noch einige Zeit zuhause.
  • Sorgen Sie für genügend Schlaf.
  • Wunschkost ist erlaubt, sofern der Arzt nicht gegenteiliger Meinung ist.
  • Lieber kleinere als größere Portionen essen.
  • Das Maß an Bewegung sollte allmählich erhöht werden. Sport aber erst nach 4-6 Wochen wieder.
  • Halten Sie die Operationsnaht sauber (und Ihre Hände ebenfalls).
  • Falls ein Verband gewechselt wird, sind vorher und nachher die Hände zu waschen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die verschriebenen Medikamente einnimmt. Das gilt insbesondere für Antibiotika, um eine Resistenzentwicklung der Keime zu vermeiden. Wenden Sie sich bei Nebenwirkungen bzw. Problemen an Ihren Arzt.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen