Asthma bei Kindern: Grundlagen und Ursachen

Woran erkenne ich, ob mein Kind Asthma hat?

Bei älteren Kindern macht sich die Erkrankung vor allem durch trockenen Husten und Anfälle von Atemnot bemerkbar. Viele asthmakranke Kinder husten auch oder bekommen schlecht Luft, wenn sie gerade Sport treiben oder toben.

Weiterlesen: Woran erkenne ich, ob mein Kind Asthma hat?

   

Was sind typische Symptome bei Asthma?

Die Beschwerden bei Asthma sind individuell sehr unterschiedlich, je nach Ausprägung und Schweregrad der Erkrankung. Typische Symptome sind:

Weiterlesen: Was sind typische Symptome bei Asthma?

   

Wie entsteht ein allergisches Asthma?

Eine Allergie entsteht, wenn das körpereigene Abwehrsystem auf bestimmte, eigentlich harmlose Substanzen und Umweltreize übersteigert reagiert. Während der Kontakt mit diesen sogenannten Allergenen für die meisten Zeitgenossen ohne jegliche Folgen bleibt, führen sie bei Menschen mit allergischer Veranlagung bereits in niedriger Konzentration zu überschießenden Abwehrreaktionen, die in das Krankheitsbild der Allergie münden.

Weiterlesen: Wie entsteht ein allergisches Asthma?

   

Wie viele Kinder bekommen Asthma?

Asthma ist die häufigste chronische Krankheit bei Kindern und Jugendlichen. In Deutschland erkrankt etwa jedes zehnte Kind daran.

Weiterlesen: Wie viele Kinder bekommen Asthma?

   

Stimmt es, dass zu viel Hygiene Asthma fördern kann?

Anscheinend ja. Studien haben gezeigt, dass Kinder, die auf dem Bauernhof aufwachsen, seltener Heuschnupfen und Asthma bekommen als Kinder aus einer „sauberen“ Umgebung. Und auch Kinder aus "gehobenen sozialen Schichten" erkranken häufiger.

Weiterlesen: Stimmt es, dass zu viel Hygiene Asthma fördern kann?

   

Warum bekommen dicke Kinder öfter Asthma?

So genau weiß das noch niemand. Forscher vermuten aber, dass bestimmte Entzündungsstoffe, die im Fettgewebe produziert werden, dafür verantwortlich sein könnten.

Weiterlesen: Warum bekommen dicke Kinder öfter Asthma?

   

Wird Asthma vererbt?

In den meisten Fällen liegt der Entwicklung von Asthma eine Allergie zugrunde. Auch Luftschadstoffe können an der Entstehung von Asthma beteiligt sein. Daneben spielen aber auch die Gene eine Rolle.

Weiterlesen: Wird Asthma vererbt?

   

Mein Kind hat allergisches Asthma: Wird es damit lebenslang zu kämpfen haben?

Nein, nicht unbedingt. Eine richtige Heilung gibt es für allergisches Asthma zwar nicht, da die Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Stoffen nicht komplett wieder verschwindet. Aber es ist trotzdem durchaus möglich, dass Ihr Kind später keine Beschwerden mehr hat.

Weiterlesen: Mein Kind hat allergisches Asthma: Wird es damit lebenslang zu kämpfen haben?

   
Anzeigen