Was ist ein CTG?

Der Begriff „CTG“ wird im gynäkologischen Fachjargon als Abkürzung für die Herzton-Wehen-Schreibung (Kardiotokografie bzw. CardioTokoGraphie) und für deren Resultat (Kardiotokogramm) gebraucht. Das CTG ist neben dem Ultraschall und dem Doppler-Ultraschall eine der wenigen, nicht invasiven Möglichkeiten, um auf den aktuellen Versorgungszustand und die Vitalität Ihres ungeborenen Kindes zu schließen.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen