Was tun bei Nasenbluten?

Lassen Sie Ihr nasenblutendes Kind aufrecht hinsetzen, damit die Blutzufuhr zum Kopf gemindert wird. Angelehnt, aber mit leicht nach vorne gebeugtem Kopf – damit das Blut nicht den Rachen hinunterläuft und verschluckt wird – werden dann die beiden Nasenflügel im knochenfreien Bereich (vorne an der Nasenspitze) mit Daumen und Zeigefinger fest aufeinander gepresst.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen