Die ersten sieben Tage im Mutterleib sind entscheidend

Die ersten sieben Tage im Leben eines Föten haben entscheidenden Einfluss auf die spätere Gesundheit. Obwohl wir uns zu diesem Zeitpunkt noch im Größenbereich eines kleinen Zellhaufens befinden, passiert in diesen Tagen enorm viel. Ein Projekt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg will das nun noch näher erforschen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zur Schwangerschaft

weiterlesen...

Lebenswandel der Mutter entscheidet über spätere Krankheiten

Dass die Basis für Erkrankungen im späteren Leben schon im Mutterleib gelegt wird, weiß man schon länger. Wissenschaftler haben in verschiedenen Studien einen Zusammenhang zwischen Einflüssen, denen der Fötus ausgesetzt ist, und der Anfälligkeit für Krankheiten im späteren Leben aufgezeigt. So kann der Lebenswandel der Mutter die Anfälligkeit des Kindes für Krankheiten beeinflussen. Stressbelastung, Nikotin- und Alkoholkonsum sowie eine schlechte Ernährung erhöhen beispielsweise die Gefahr für Diabetes und Krebserkrankungen beim Nachwuchs.

In den neun Monaten der Schwangerschaft gelangen Nährstoffe, Spurenelemente und Stresshormone über die Plazenta in den Kreislauf des Kindes. Je nachdem, inwieweit schädliche Stoffe und Einflüsse dabei einwirken, erhöht sich auch das Risiko, später an Bluthochdruck, Übergewicht, hohen Cholesterinwerten und neurologischen Erkrankungen zu leiden.

Die erste Woche im Visier

Das Projekt EpiHealth soll nun herausfinden, welche Einflüsse im Mutterleib sich in den ersten sieben Tagen der Schwangerschaft auf die gesundheitliche Entwicklung von Kindern auswirken. So gehen Wissenschaftler davon aus, dass Blastozysten (die ganz frühen Zellen im Entwicklungsstadium eines Embryos) bei Müttern mit Diabetes mit Glukose überschüttet werden. Da die Blastozysten sich dagegen nicht wehren können, entwickeln sie einen fehlgeleiteten Stoffwechsel, der Diabetes praktisch schon in die Wiege des Kindes legt.

WANC 05.12.2011
Quelle: Medizinische Fakultät der
 Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Anzeigen