Kind zu dick: Ist Schlafmangel schuld?

Kinder, die zu wenig schlafen, werden eher dick. Mit jeder Stunde unterhalb der empfohlenen Mindestschlafzeit steigt das Risiko weiter an. Das ist das Ergebnis einer zusammenfassenden Analyse von 17 Studien zu dieser Thematik.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für eine gesunde Kindheit

weiterlesen...

Kinder unter fünf Jahren sollten 11 Stunden schlafen

Und auf welche Weise führt Schlafmangel zu Übergewicht? Sie Studienautoren halten bestimmte Hormone für verantwortlich. Oder vielmehr deren Verlust. Demnach verursacht zu wenig Schlaf einen Mangel an Leptin, und ein Mangel an Leptin wiederum führt zu ungezügeltem Appetit. Ein Zusammenhang zwischen einem Schlafdefizit und Übergewicht wurde übrigens auch schon bei Erwachsenen nachgewiesen.

Die Wissenschaftler der "John Hopkins Bloomberg School of Public Health", die die Analyse durchführten, empfehlen für Kinder unter fünf Jahren eine Schlafzeit von 11 Stunden. Bis einschließlich zum zehnten Lebensjahr sollten es dann immer noch 10 Stunden Schlaf sein. Und danach werden 9 Stunden empfohlen.


Autoren: WANC/, 13.02.08

Anzeigen